EPLAN

Elektro Engineering Eck

Alles was mit Strom funktioniert!

EPLAN Electric P8 bietet innovative Möglichkeiten zur Projektierung, Dokumentation und Verwaltung von elektrotechnischen Automatisierungsprojekten. Mit wahlweise grafischer oder geräteorientier Bearbeitung und durchgängiger Plattform Technologie setzt das High-End-System Schwerpunkte in der Zukunft des Elektro-Engineerings. Interdisziplinäres Arbeiten wird durch die Funktionsvielfalt und die direkte Verbindung zum Fluid-, E-MSR- und Schaltschrank-Engineering Realität.

EPLAN Electric P8 2.3


Hiermit habe ich Hardwarekonstruktionen für Sonderlackieranlagen erstellt.


Die Problemlösung lag hauptsächlich in der Hochspannungstechnik für die statische Aufladung der Lackpartikelchen.

Es gab keinerlei Makro´s oder Vorlagen hierfür. Ich hab alles selbst entworfen.


Ganz nebenbei mußte noch die Artikeldatenbank mit einer Schnittstelle zum AS400 versehen werden.

EPLAN Electric P8 2.1


Hiermit habe ich Hardwarekonstruktionen für MSR Technik erstellt.


Die Problemlösung lag hauptsächlich in dem KKS (Kraftwerk Kennzeichnung System) begraben.

Laut Aussage von Eplan ist die Umsetzung des KKS mit ihrem System nicht möglich.

Da Eplan P8 ein sehr flexibles System ist, begann ich damit, den IEC Standard auf das KKS umzubiegen. Vom Deckblatt über alle benötigten Formulare bis hin zu den Auswertungen habe ich alles so angepasst, dass selbst die Symbolik als KKS auswertbar wurde.

Es geht also doch, wenn man nur will.

EPLAN 5.70 / 5.50 / 5.40 / 5.30


Hiermit habe ich Hardwarekonstruktionen für Automotiv umgesetzt.


Die Projekte befanden sich meist bei Audi Neckarsulm, bei Daimler Untertürkheim & Sindelfingen, sowie bei vielen anderen Anforderungen der verschiedensten Endkunden.


Egal, ob Umbau, Neubau oder Entwicklung, war für mich jedes Projekt mit seinen eigenen Herausforderungen ein besonderes Projekt.

Copyright © All Rights Reserved