Haus & Co

Elektro Engineering Eck

Alles was mit Strom funktioniert!

Ein Zählerschrank mit Mutimediafeld.

 

seit 2011 erlaubt,

seit 2012 geduldet,

seit 2014 Pflicht...

 

Aus diesem Multimediafeld wird das gesamte Haus vernetzt und kann frei gepatcht werden. Je nach dem, wie es die Bewohner aufteilen wollen.

 

Die Netzwerkleitungen wurden in CAT 7 ausgeführt, womit dem GigaBit-Lan und der Heimkino Anlage zur Vernetzung bis in´s Wonzimmer nichts mehr im Wege steht.

Ein Zählerschrank in einem alten Bauhof.

 

Der Besitzer hat diesen auf 3 Miteparteien aufgeteilt und die Energie über geeichte Untermeßeinrichtungen einzeln weiter verrechnet.

 

Verschiedene Unstimmigkeiten zwischen Vermieter und den Mietern machten es erforderlich, dass jeder Mieter seine eigene Stromabrechnung vom EVU erhält, um die Unstimmigkeiten auszuräumen und das "Mieteinander" wieder herstellen zu können.

aus "Alt"

 

...

 

mach "Neu"

Eigentlich ist so etwas nicht schwierig umzusetzen,

wären da nicht unsere schwerfälligen Paragraphenreiter.

 

3 Monate Diskussion mit den verschiedensten Zuständigkeiten, bis ich die Genehmigung per E-Mail erhielt, das Innenleben eines genormten Zählerschrankes in einen vorhandenen Stahlblechschrank zu implementieren.

 

Der Mann mit den Zählern meinte hierzu:

 

"Endlich mal ne gscheite Lösung für Altbausanierung!"

 

Dankeschön hierfür.

Copyright © All Rights Reserved